Office de tourisme de Guebwiller - Alsace

Mythische Orte

  •  

    Das südliche Elsass ist aufgrund seines reichen und vielfältigen historischen und kulturellen Erbes und seiner Aufgeschlossenheit für unterschiedliche Einflüsse, wobei es seinen Traditionen dennoch treu bleibt, eine Region voller Charakter, deren Geschichte zugleich aus Elementen von Sagen und Lebenden ebenso wie sehr realen Ereignissen besteht.
    Die Region Blumental, im Herzen dieses Gebietes, auf halbem Wege zwischen Mulhouse (23 Km) und Colmar (25 Km) gelegen, bietet dem Besucher zahlreiche Stätten von Interesse zur Besichtigung, die alle ein Spiegelbild dieses außerordentlich reichen kulturellen Erbes sind, welches sich im Laufe der sehr bewegten Geschichte dieser Region entwickelt hat.
    In dem Nachschlagewerk mit dem Titel „Mythische Orte am Oberrhein" von Edith Schweizer-Völker werden vier Stätten von touristischem Interesse genannt, von denen drei bereits heute dem Verein der Mythischen Orte angeschlossen sind und auch als solche ausgewiesen sind: die Kapelle St. Gangolfus in Lautenbach-Schweighouse, die Kapelle des Schaeferthals in Soultzmatt und die Kapelle vom Bollenberg in Orschwihr. Die vierte Stätte, die erwähnt wird, ist die Abtei Murbach, die ebenfalls in Kürze in diesen Verein aufgenommen werden dürfte.

    Weitere Informationen: