Office de tourisme de Guebwiller - Alsace

Circuit de Orschwihr

Zurück
ORSCHWIHR Orschwihr ist ein kleinen Dorf neben die Vogesen und mitten die Weingebiet. Orschwihr hat 25 Winzer und ist berühmt für sein Pfingtsberg und auch die Hügel Bollenberg hangt den Dorf über. Um das Schatz zu finden, müssen Sie alle diese Station machen… PARKPLATZ Treffpunkt mit Koordinaten GPS : N47°56.229 E007°13.914 / Koordinaten Google Maps : 47 56.229, 7 13,914 WINZERHAUS Treffpunkt mit Koordinaten GPS : N47°56.153 E007°13.934 / Koordinaten Google Maps : 47 56.153, 7 13.934 Wann war das Haus aufgebaut ? Die alteste Datum auf den Sturz ? 1A91 A = Bewundern Sie den Innenhof, so typisch mit den Winzerhause. Das wuchtig Portal war praktisch für den Winzer um das Material zu hereinstellen. GESCHNITZT TIER Treffpunkt mit Koordinaten GPS : N47°56.129 E007°13.976 / Koordinaten Google Maps : 47 56.129, 7 13.976. Welches Tier ist auf das Mäuerchen geschnitzt ? Eine Eidechse B = 6 Ein Fisch B = 10 Eine Schlange B = 8 Die Grafik steht nahe dem frühere Name der Strasse. BERUFSSTAND Treffpunkt mit Koordinaten GPS : N47°56.089 E007°13.927 / Koordinaten Google Maps : 47 56.089, 7 13.927. Was bedeutet die Grafik auf das Mäuerchen ? Ein Fass und eine Zahnzange C = 260 Eine Harke und eine Schaufel C = 160 Ein Gartenmesser und eine Pflugschar C = 60 Die Grafik auf den Wohnsitzen hatten als Ziel Informationen über das Haus und Ihre Besitzer zu geben.Oft, die Initiale der Eheleute ode rein Objekt den Berufstand waren eingegraben. Hier war der Besitzer einen Winzer-Pflüger. CHEF DES SCHULER Treffpunkt auf dem Platz mit Koordinaten GPS : N47°56.056 E007°13.929 / Koordinaten Google Maps : 47 56.056, 7 13.929 Eine Statue steht auf diesem Platz. Wieviel golden Kugeln hat Nikolaus im Hand ? D = Nikolaus ist der Schutzpatron der Stadt. Im Elsass kommt Nikolaus den 6. Dezember um Lekerei an die artige Kinder zu schenken. Er ist von Knecht Ruprecht begleitet, der unfolgsame Kinder straft. FRUCHTIGE FRAGE Treffpunkt mit Koordinaten GPS : N47°56.063 E007°14.030 / Koordinaten Google Maps : 47 56.063, 7 14.030 Wieviel Trauben sind auf die Tür eingegraben ? E = AQUÄDUCKT SCHLOSSHERR Treffpunkt mit Koordinaten GPS : N47°56.129 E007°14.072 / Koordinaten Google Maps : 47 56.129, 7 14.072 Sie sind vor der Schloss von Orschwihr. Wieviel Archen aushalten den Aquäduckt ? F = Der Papst Léon IX von Eguisheim hatte in deisem Schloss im Neunte Jahrhundert gewohnt. Im dreizehnten Jahrhundert wird das Schloss das Eigentum des Habsburg. Sechzehnten Jahrhundert kauft Der Bischof von Strassburg das Schloss. Nach ist es das Eigentum die Edelmann den Dorf. Jetzt ist das Schloss von Orschwihr ein berühmte Weigut mite in Familienbetrib seit 1854. FREMDPFLANZE Machen weiter bis die Koordinaten GPS : N47°56.135 E007°14.100 / Koordinaten Google Maps : 47 56.135, 7 14.100 Bewundern Sie diesen Baum. Im welche Jahrhundert hat er hier importiert ? G = Der Sophora von Japan kommt von China. Seine Blümen geben ihn den Beiname « HonigBaum” und sein Baumstamm urkomisch und knorrig mit dem Zeit errinern die Bonsaïs. DER SCHATZ Finden Sie das letzte Indiz ! Hier sind die Koordinaten das Indiz : GPS : N47°56. X E007°13.Y / Google Maps : 47 56.X, 7 13.Y Dank die Auflösung die frühere Indizen, X = (2 x C) + (A x G) + B Y = (E + F) x C + (110 x D) + 61 Austauschen Sie die Buchstaben gegen Zahlen. Gehen Sie an diese Koordinaten und suchen Sie das Indiz ! Sie müssen ein gutes augenmass haben ! Ein Indiz « geklebt unter den Wein”. NEBENBEI… Der Bollenberg und die Kapelle Sainte-Croix Der Bollenberg ist einen Hügel mit Kalk von Jura, der ein Mikroklima sehr warm und trocken hat. Es sieht ein bisschen wie im Mediterranee mit den Heideland. Seit 1965 ist das Ort geschützt und steht unter Naturschutz “Natura 2000” mit den Fauna und Flora sehr aussergewöhnlich. Im Süden diesr Hügel, kann man schon die Kappelle Sainte Croix sehen. Sie wird im Neunzehnten Jahrhundert gebaut. Sein popular Namensgebung “Hexe- Kapelle” nimmt Bezug auf Frauen, die Zauberei im sechzehnten und siebsenten Jahrhundert machen. Die Erzählung von viele Prozess in Rouffach zeigt, dass der Bollenberg ein wichtiges Hexensabbat Ort für Hexen und Dämon war. Zahlreiche Legende existieren von dieses Ort, wie zum Beispiel eine “Weisse Frau”. Heute lasst diese Erinnerung im Orschwihr fortbestehen. Jedes Jahr, die Nacht zwischen den 14 und 15 August, ist der “Haxafir” (HexenFeuer) neben der Kapelle organisiert. Die Kapelle Notre Dame von Schaeferthal Nach der Legende, im Vierzehnten Jahrhundert, haben die Schäfer Ihre Schäfe weiden gelassen. Der Sommer war trocken und das Gras selten : Die Schäfer baten die Jungfrau bis ein Wunder macht das Wasser sprudeln, die hat die Schäfer und die Tieren bergen. Ein Kapelle würde als Erkennungszeichen aufgestellt und ist Verehnungort geworden. Ein Kreuzweg erlaubt von Soultzmatt bis die Kapelle zu gehen. Die Weinkultur Orschwihr ist ein Dorf wo die Weinkultur dominiert : 25 Winzer sind da und empfangen Ihnen zu kommen für ein Führung und ein Weinprobe !
ZOOMER
Zugang
Mit Bus